Hier einige Beispiele unserer Arbeit

face-to-face-Werbung auch für kleine Vereine

face-to-face Fundraising für kleine Vereine

face-to-face-Fördererwerbung auf der Straße wurde vor rund 20 Jahren unter Mitwirkung von Herbert Witschnig in Österreich erfunden und hat seither einen Siegeszug über die ganze Welt angetreten. Auch in Österreich wollen immer mehr Vereine diese Methode zur Gewinnung langfristiger Förderer nutzen, aber es gab zu wenig Anbieter. Seit 2012 bietet wort-stark in Kooperation mit proNPO face-to-face-Kampagnen auch für kleinere Organisationen an. So konnten wir eine erfolgreiche Spenderwerbung für GGL (Gemeinsam gegen Landminen) durchführen.

g

Zielgruppe:

 

j

Ergebnis:

90 neue Förderer in einer Woche